Webdesign

www.deget.com

Für das Unternehmen Deget Racing Motorradtechnik GmbH habe ich eine responsive Website in WordPress erstellt. WordPress ist ein Content Management System (CMS). Der Vorteil eines CMS ist, dass Änderungen und Ergänzungen relativ einfach in der benutzerfreundlichen Oberfläche vom Kunden selbst vorgenommen werden können. Die Anforderungen an die neue Website sind, dass sie das Unternehmen angemessen repräsentiert, benutzerfreundlich ist und ein hochwertiges, sowie professionelles Erscheinungsbild hat. Die neue Internetpräsenz wurde inhaltlich und gestalterisch komplett neu konzipiert.

www.naturheilpraxis-kerpen.de

Für die Naturheilpraxis Elke Kablitz entwickelte ich eine neue Website in HTML und CSS. Die Website ist responsive, da sie sich so dem jeweiligen Zugriffsgerät anpasst, was in Zeiten, in denen immer mehr Menschen das Internet mobil nutzen, unerlässlich ist. Die Vorgabe war, dass die Website eine modernisierte Version der alten Internetpräsenz sein soll. Die neue Internetseite greift prägende, gestalterische Elemente der alten Seite auf, um den Wiedererkennungswert zu gewährleisten. Zu diesen gestalterischen Elementen gehört beispielsweise das Farbkonzept oder Akzente, wie die Echse an der Seite des Wrappers.

www.mcvhuerth.de

Für den Moto Cross Verein Hürth habe ich eine neue, wie immer responsive, Website erstellt. Zielsetzung war ein modernes, ansprechendes Design und ein professionelles Auftreten. Die Website dient vor allem der Informationsübermittlung und Mitgliedergewinnung. Die Internetpräsenz wurde in HTML und CSS erstellt, da der Kunde aber selbstständig Änderungen an den Inhalten vornehmen möchte, erstellte ich die Seite "Aktuelles". Die Website hat im Quellcode eine deutlich gekennzeichnete Aussparung, in der der Kunde Inhalte hinzufügen kann. Da der Kunde keine Programmierkenntnisse hat, erstellte ich ein Blatt mit Hilfestellungen, das die benötigten Grundlagen auflistet und dem Kunden erklärt, wie er den Text richtig formatieren kann.

www.heilpraktiker-kerpen.com

Für die Naturheilpraxis von Gisela Wagner-Pompös erstellte ich meine erste Website in einem Content Management System. Die Website fügt sich in das Erscheinungsbild der Printmedien ein und sorgt so für einen hohen Wiedererkennungswert. Die aktuelle Website ist ein Provisorium, da die Website einen neuen Aufbau und eine Überarbeitung der Inhalte benötigt. Aktuell befinde ich mich im Gespräch mit der Unternehmensinhaberin und arbeite ein neues Konzept mit ihr aus. Die neue Website wird entweder in HTML und CSS, oder in WordPress erstellt. Sie soll in jedem Fall im Responsive Design erstellt werden und weiterhin ein einheitliches Gesamtbild mit den übrigen Medienträgern, die ich für das Unternehmen entworfen habe, ergeben.